Das Mikrobiom zum Auftragen

Medizinische Hautpflege bei Neurodermitis

Hoffnungsträger Bakterien

Bakterien können nicht nur dem Darm Gutes tun, sondern auch der Haut – das zeigen aktuelle wissenschaftliche Studien.

Dr. Katrin Susanna Wallner verfolgt mit ihrem Team einen ganz besonderen Ansatz der medizinischen Hautpflege. Lebensfähige probiotische Bakterien bauen die Hautflora sanft und natürlich auf, so kann sie sich von selbst optimal regenerieren.

Neurodermitis

Atopische Dermatitis (Neurodermitis) ist eine Volkskrankheit: In den Industrienationen ist bis zu jedes 4. Kind betroffen

Es besteht dringender Handlungsbedarf: Über 50 % der Betroffenen sind unzufrieden mit ihrer derzeitigen Behandlung.

Bei der Ekzementstehung spielt das individuelle Mikrobiom eine entscheidende Rolle: Insbesondere Überbesiedelungen durch den Krankheitserreger S. aureus sind häufig.

In der österreichischen Rohmilch hat Dr. Katrin Susanna Wallner ein Bakterium gefunden, das hier gegensteuern könnte.

Wann erhältlich?

Geplant ist es, 2023 eine probiotische Spezialpflege zur Unterstützung des Hautmikrobioms bei Neurodermitis auf den Markt zu bringen.

Wir informieren Sie gerne, sobald wir mit der Produktion beginnen. Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein!

Team

Dr. Katrin Wallner

CEO

Patrick Hart, MA

CMO

Scientific Contributors

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Bernd Nidetzky

Univ.-Prof. Mag. Dr. Beate Rinner

Priv.-Doz. Mag. Dr. Clemens Kittinger

Dr. Chao Zhong

Dipl.-Ing. Astrid Wurbs

Unsere Partner

Vielen Dank für die hervorragende Unterstützung.

Dieses Projekt wird unterstützt von aws First Inkubator.

Medien

Redaktionelle Beiträge über TopBiotics

Mehr Bakterien?

Hier zum Newsletter registrieren

Impressum              Datenschutzerklärung